Company Logo

Facebook

Anmeldung

Hinweis

     

 

PADI Deep Diver

 

Wir bieten Euch im Herbst einen PADI Deep Diver Kurs an.
Der Kurs ist für alle geeignet, die den Ruf der Tiefe verspüren und Tieftauchgänge gut geplant und sicher durchführen möchten.

Tiefere Tauchplätze zu erkunden, birgt etwas Aufregendes und Geheimnisvolles. Manchmal lockt ein Wrack, oder an einer Steilwand könnten es riesige Seefächer sein; auch bei uns gibt es interessante Tauchplätze, die sich lohnen erkundet zu werden.
Was auch immer dich dort unten fasziniert: Um mit Selbstvertrauen in Tiefen bis 40 Meter tauchen zu können, solltest du am PADI Spezialkurs Tieftauchen teilnehmen.

 

Deine Ausbildung beginnt mit einer Besprechung der Gründe für tieferes Tauchen und wie wichtig es ist, dass du deine persönlichen Grenzen kennst. In vier Tieftauchgängen mit deinem Tauchlehrer lernst du:

  • Etwas über spezielle Ausrüstung zum Tieftauchen.
  • Das Planen von Tieftauchgängen, Verfahren zum Zusammenbleiben mit deinem Tauchpartner und die Tarierungskontrolle bei tieferen Tauchgängen.
  • Das Managen deines Atemgasvorrats, den Umgang mit einer Gasnarkose und Sicherheitsvorkehrungen.

 

     



Termine:

Kurs 1: 13.10.2018 und 14.10.2018
Kurs 2: 29.10.2018 uns 30.10.2018

 

Treffpunkt:

Kurs 1:
Am 13.10.2018 um 9 Uhr an der Tauchbasis, der Treffpunkt für den 14.10.2018 wird dann während des Kurses am 13.10.2018 ausgemacht

Kurs 2:
Am 29.10.2018 um 9 Uhr an der Tauchbasis, der Treffpunkt für den 30.10.2018 wird dann während des Kurses am 29.10.2018 ausgemacht

 

Kursablauf:

Kurs 1:

Tauchgänge:
4 Freiwassertauchgänge
Die Freiwassertauchgänge werden am Murner See, Walchensee oder
Starnberger See durchgeführt. Der Tauchplatz ist abhängig von Wetter und Sicht.


Theorie:

Die Theorielektion wird am 13.10.2018 ab 9:30 Uhr in der Tauchbasis durchgeführt.

Ausrüstungsausgabe:

Wer noch Leihausrüstung benötigt, diese wird am 13.10.2018 von 9:00 - 9:30 Uhr in der Tauchbasis ausgegeben.


Kurs 2:

Tauchgänge:
4 Freiwassertauchgänge, die Freiwassertauchgänge werden am Murner See, Walchensee oder
Starnberger See durchgeführt. Der Tauchplatz ist abhängig von Wetter und Sicht.


Theorie:

Die Theorielektion wird am 29.10.2018 ab 9:30 Uhr in der Tauchbasis durchgeführt.

Ausrüstungsausgabe:

Wer noch Leihausrüstung benötigt, diese wird am 29.10.2018 von 9:00 - 9:30 Uhr in der Tauchbasis ausgegeben.

 

Kosten:
220,- Euro

zzgl. Brevetierung 49,- €
zzgl. Deep Diver Manual
zzgl. evtl. Leihgebühr für Ausrüstung

 

Benötigte Tauchausrüstung:
Komplette Tauchausrüstung; dies bedeutet:
Einem angemessenen Kälteschutz benutzen, d.h. mind. 7mm-Tauchanzug mit Kopfhaube, Handschuhe und Boots; empfohlen wird die Nutzung eines Trockentauchanzug.
Wer einen Trockentauchanzug benutzt, muss mit diesem sicher Tauchen können, das heißt die Tarierung damit muss klappen.
Darüber hinaus sind 2 getrennt Atemregler zu verwenden, mind. 15l-Tauchflasche mit 2 getrennten Abgängen.
Eine Unterwasser-Tauchlampe, Tauchcomputer.
Wer diese Tauchausrüstung nicht selbst besitzt, kann sie gegen eine geringe Gebühr leihen.

 

Kursvoraussetzungen:
Mindesalter 15 Jahre
Brevet: PADI Adventure Diver oder Äquivalent

 

Anmeldeschluss:
2 Wochen vor Kursbeginn

 




Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS.