Company Logo

Facebook

Anmeldung

Hinweis

 

Tauchsafari nach Ägypten mit der Quick Shadow

vom 31.10.2019 - 07.11.2019

 

Die M/Y Quick Shadow wird uns auf der Tauchsafari zu den weltberühmten Wracks in Ägyptens Norden führen, sowie zu den Brother Islands.


Für alle, die noch nicht dort waren ein wirkliches Muss, hier kann man "alten Schrott" bestauen", wunderschön bewachsen, auf Haie, Mantas und
wunderschöne Riffe treffen. Lasst Euch von den "alten Hasen" und Wiederholungstätern berichten und
begeistern.

 

     

 

M/Y Quick Shadow

Die M/Y Quick Shadow ist ein modernes Tauchschiff der neuesten Generation und wurde im September 2006 fertig gestellt. Mit 32 Meter Länge und 7,5 Meter Breite ist das Schiff ein komfortables und seegängiges Safarischiff.

Die zwei 550-PS-Daewoo-Turbodiesel sorgen für eine starke und zuverlässige Fahrleistung, zudem ist sie mit modernster Navigations- und Sicherheitstechnologie ausgerüstet. Die beiden Volvo-Generatoren sind mit je 75 KW Leistung (220 V Stromversorgung) großzügig dimensioniert. Ferner verfügt die Quick Shadow über einen Süßwassertank von 10 Tonnen sowie zwei Meerwasserentsalzungsanlagen.

 

   



Die großzügigen Doppelkabinen sind mit Einzel- oder Doppelbetten, eigener Klimaanlage und eigenem Bad ausgestattet.
Der geräumige, klimatisierte Salon bietet die perfekte Kulisse für die hervorragende landestypische Küche, mit gemütlichen Sitzgelegenheiten sowie TV/Video- und Stereoanlage mit großem Flatscreen.
Das gemütliche Sonnen- bzw. Schattendeck lädt mit Sesseln sowie weiteren Sitz- und Liegegelegenheiten zum Entspannen zwischen den Tauchgängen ein.
Auf dem Tauchdeck ist für die Taucher reichlich Platz um sich für den Tauchgang vorzubereiten.

 

     

 

Reiseablauf


31.10.2019
Anreise, Flug von Deutschland nach Ägypten, Transfer zum Schiff,
Bezug der Kabinen

01.11.2019 - 06.11.2019:

Tauchsafari mit der Quick Shaddow
geplante Route:  Norden von Ägypten zu den Wracks, anschließend 3 Tage Brother Islands

07.11.2019:
Abreise, Transfer vom Schiff zum Flughafen, Flug von Ägypten nach Deutschland

 

Flugdaten:

Flugstrecke:
entweder München oder Nürnberg - Hurghada / Ägypten und retour
Genaue Flugstrecke ist noch nicht bekannt, da Flugplan 2019 noch nicht steht

Hinflug:
Flugdaten noch nicht bekannt, wird ergänzt, sobald der Flugplan 2019 steht

Rückflug:
Flugdaten noch nicht bekannt, wird ergänzt, sobald der Flugplan 2019 steht

 

Reisekosten :
Tauchsafari : 895,00 € / Person

zzgl. Flug: ca. 400,00 - 500,00 € (Tagespreise)

zzgl. Transfer:
zwischen 20,- / Person und 70,- € / Person
(Transferkosten abhängig vom Zielflughafen und Schiffshafen)

zzgl. Tauchgepäck 20 kg, Hin- und Rückflug:
Preis folgt, sobald bekannt
(wenn gewünscht, bitte vorab bei uns anmelden)

 

 

Leistungen inklusive:
- 6 Tage Tauchsafari mit Vollpension sowie 7 Übernachtungen in Doppelkabinen an Bord
- Tee / Instantkaffee / Wasser / Softdrinks an Bord
- 2 - 4 Tauchgänge / Safaritag (kein Rechtsanspruch) mit 12l Alu und Pressluft, Blei
- ENOS und Nitrox (kein Rechtsanspruch)
- deutschsprachiger Guide (kein Rechtsanspruch)

 

 

Leistungen exklusive:


Obligatorische Nebenleistungen:

- Visum (zahlbar in bar an Bord): derzeit 30,00 € / Person
- Genehmigungsgebühr /Marineparkgebühr, Hafengebühr, Dieselzuschlag: 160,00 € / Person


Achtung:
Das Visum ist für 2019 zahlbar an Bord ausgewiesen, da von Seiten der ägyptischen Regierung eine Erhöhung von über 100% angekündigt wurde, derzeit ist jedoch nicht bekannt, wann und in welcher Höhe dieses exakt umgesetzt wird. Somit ist dieser Posten zur Zeit vollkommen unkalkulierbar. Damit nicht unnötig laufend neue Reiserechnungen erstellt wurden, haben wir den Weg mittels Barzahlung vor Ort mit dem Safaribetreiber gewählt.

 

Optionale Nebenleistungen:
- Tauchgepäck auf Anfrage, abhängig von der Fluggesellschaft
- Stahlflache (15l / 12l), 15l Alu, 30,- € / Person
- alkoholische Getränke z.B. Bier 2,80 € / 0,5 l Dose, Wein ab 15,- €/Flasche

 

Freiwillig, aber üblich:
- Tip Crew ca. 50,- € / Person
- Guides ca. 25,- € / Person

 

Erklärung Dieselzuschlag:
Von Bluewater Safaris haben wir noch eine Erklärung bzgl. des seit 2014 veranschlagten
Dieselzuschlags erhalten, diesen möchten wir Euch nicht vorenthalten:
Seit Anfang 2013 herrschte eine unklare Situation hinsichtlich der seitens der Ägyptischen Regierung
angekündigten, drastischen Preiserhöhung für Diesel bzw. Kraftstoffe allgemein. Ab Juli 2013 sollte
dieser um ca. 100% und ab 2014 nochmals um 100% (somit im Vergleich zum bisherigen Preis um
200%) angehoben werden. Nun ist der erste Schritt der Erhöhung seit 05.07.2014 durch die neue
Regierung umgesetzt worden. Fest steht, die Erhöhung stellt für alle Safariveranstalter ein Problem
dar, denn keiner kann diese einfach so ohne Preiserhöhung schlucken, wir bitten hierfür um
Verständnis.

 

Maximale Anzahl Reiseteilnehmer: 18 Personen

 




Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS.